Inhalt ausblenden
 Home   Jobs & Arbeiten   Universitäts- und Hansestadt Greifswald  

Firmenporträt

Greifswald: regional verankert – international vernetzt

Die Universitäts- und Hansestadt Greifswald
, das Zentrum der Region Vorpommern, befindet sich zwischen den Inseln Rügen und Usedom. Als traditionsreiche Hansestadt ist sie eine zukunftsfähige und moderne Universitätsstadt und ein international bedeutsamer Standort der Lehre und Forschung. Die Stadtverwaltung Greifswald ist neben der Universität einer der größten Arbeitgeber in der Region. Die Stadt ist ein leistungsfähiger regionaler Entwicklungsmotor, der Impulse für die Regional- und Landesentwicklung gibt und entwickelte sich zum wirtschaftlichen, wissenschaftlichen, medizinischen, kulturellen und sozialen Zentrum der Region Vorpommern.

Wir bieten Ihnen familienfreundliche Arbeitsbedingungen, eine sichere Beschäftigung, tarifliche Vergütung, betriebliche Sozialleistungen und die sichere Zusage auf einen direkten Berufseinstieg nach dem erfolgreichen Bestehen der Ausbildung oder des Studiums. Darüber hinaus stellen wir Ihnen Fortbildungsmöglichkeiten sowie vielfältige berufliche Entwicklungsperspektiven in Aussicht.

In Greifswald lässt es sich nicht nur hervorragend arbeiten, sondern auch sehr schön leben. Neben den zahlreichen Wassersportaktivitäten, Segeln, Rudern, Paddeln und Surfen, bietet Ihnen die junge Studentenstadt kulturelle Freizeitangebote, vielfältige Einkaufsmöglichkeiten und schöne Verweilplätze, wie zum Beispiel den Museumshafen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich. Unsere aktuellen Stellenausschreibungen und weitere Informationen zur Universitäts- und Hansestadt Greifswald finden Sie auch auf unserer Homepage www.greifswald.de.