Inhalt ausblenden

Suche


Leben und Arbeiten in Vorpommern.




In voller Größe können Sie diesen Spot in unserem Video-Archiv sehen.

Sponsoren

Anzeige
 Home  

Positive Entwicklung MVs - 86% der Befragten stimmen zu

Das Meinungsforschungsinstitut Kantar Emnid hat im Auftrag der Landesregierung 1.003 nach dem Zufallsprinzip ausgewählte Bürgerinnen und Bürger nach ihrer Meinung zur Entwicklung des Landes Mecklenburg-Vorpommern seit der Deutschen Einheit, zu den wichtigsten landespolitischen Aufgaben und zu den Themen Wirtschaft und Arbeit befragt.

„Eine ganz klare Mehrheit der Bürgerinnen und Bürger bewertet die Entwicklung des Landes Mecklenburg-Vorpommern positiv. 86 Prozent sagen, dass sich Mecklenburg-Vorpommern seit der Deutschen Einheit eher gut oder sogar sehr gut entwickelt hat. Und 91 Prozent meinen, dass es sich heute gut oder sehr gut in Mecklenburg-Vorpommern leben lässt. Das sind starke Zahlen, über die wir uns sehr freuen“, sagte Regierungssprecher Andreas Timm bei der Vorstellung der Ergebnisse auf der Landespressekonferenz.

Quelle: Pressemitteilung vom 28.11.2017 der Staatskanzlei MV