Inhalt ausblenden
 Home   Jobs & Arbeiten   Kinderbetreuung  

Familie – ja bitte!

Eltern finden für ihre Kinder optimale Bedingungen vor

Vorpommern bietet optimale Bedingungen für Kinder – weite Landschaften für viele Abenteuer, moderne Spielplätze und viele gute Freunde. Hier aus dem Nordosten kommen „Küstenkinder“, sympathische, freche Dachse, Entdecker ihrer Welt. Und doch brauchen Kinder dann, wenn die Eltern in Hörsaal, Büro oder Firma sind, vertrauensvolle Obhut und einfühlsame Pädagogen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kindertagesstätten haben jahrelange Erfahrung in der Arbeit mit Kindern. Und im Gegensatz zu anderen Regionen ist die Chance, einen wohn- oder arbeitsnahen Kita-Platz zu bekommen, sehr gut. Selbst bei speziellen Wünschen der Eltern – ganz gleich, ob eine besondere Ernährung, musikalische Früherziehung oder eine kirchliche Ausrichtung gefragt ist – bietet Vorpommern diese Angebote. 

Familienfreundlichkeit wird in Vorpommern großgeschrieben

Vorpommern legt großen Wert auf Familienfreundlichkeit. Dafür sprechen 286 Kindertagesstätten. Im Bundesland werden rund 97 Prozent aller Kinder im Alter zwischen drei und sechs Jahren in einer Kindereinrichtung betreut. Auch in den Kinderkrippen ist die Betreuungsquote sehr hoch. Zudem gibt es eine Vielzahl an Familienzentren und Familienbildungsstätten, in denen Bildung, Beratung, Begleitung und Betreuung rund um die Familie angeboten werden. Für viele Familien sind diese Einrichtungen ein wichtiger Anlaufpunkt im täglichen Leben.