Inhalt ausblenden
 Home   Jobs & Arbeiten   Landkreis Vorpommern-Greifswald  

Firmenporträt

Willkommen im Landkreis Vorpommern-Greifswald!

Werte zukünftige Kollegin, werter zukünftiger Kollege,

wir würden uns freuen, Sie als neue Mitarbeiterin/neuen Mitarbeiter in der Verwaltung des Landkreises Vorpommern-Greifswald begrüßen zu dürfen und hoffen auf eine ebenso angenehme wie vertrauensvolle Zusammenarbeit!

Wo finden Sie uns?

Sie „fahren“ mit dem Zeigefinger auf der Deutschland-Karte hoch in den Nord-Osten – dorthin, wo es die meisten Sonnenstunden der Bundesrepublik gibt: Unser zu verwaltendes Territorium erstreckt sich im Norden bis an die Ostsee und entlang des Stettiner Haffs. Eine lange gemeinsame Grenzlinie zur Republik Polen, nämlich zur Woiwodschaft Westpommern, markiert sein Ende in östlicher Richtung. Wegen dieser geographischen Voraussetzungen besitzt die Kreisverwaltung neben der Kreisstadt Greifswald zwei weitere Standorte, nämlich Anklam und Pasewalk. Getreu unserem Motto „Bürgernähe: Drei Standorte – ein Konzept!“ haben wir diese Struktur gewählt, um für die Bürgerinnen und Bürger mit vertretbarem Aufwand erreichbar zu sein sowie diese auch unsererseits aufsuchen zu können.

Wer sind wir?

Der Landkreis Vorpommern-Greifswald ist eine modern ausgerichtete Verwaltung, deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rund 240.000 Einwohnern für kommunale und hoheitliche Aufgaben nach dem Dienstleistungsgedanken zur Seite stehen. Zusätzlich nimmt der Kreis auch Kontrollaufgaben wahr. Insgesamt arbeiten in unserer Verwaltung rund 1.200 Kolleginnen und Kollegen.

Was bieten wir?

Wir bieten einen sicheren Arbeitsplatz mit weitgehend flexiblen Arbeitszeiten. Auf dieser soliden Grundlage können Sie erhebliche Gestaltungsräume für Familie, Freizeit und Ferien nutzen.

In diesem Zusammenhang ist zu erwähnen, dass Sie jetzt Ihren Arbeitsplatz in einem Landstrich gefunden haben, der zu einem der beliebtesten Urlaubsziele innerhalb Deutschlands gehört. Sie arbeiten also buchstäblich dort, wo andere Menschen Urlaub machen. Wir bieten Ihnen somit beste Voraussetzungen für Ihren individuellen Plan von life-work-balance!

Wie sieht die Umgebung aus?

Für den Fall, dass Sie nicht aus unserer Region stammen, dürfen wir Ihnen unseren Landkreis kurz skizzieren:

Der Landkreis Vorpommern-Greifswald verkörpert in vielerlei Hinsicht etwas Besonderes. Er ist der drittgrößte Landkreis der Bundesrepublik Deutschland. Mit fast viertausend Quadratkilometern Fläche hat er  annähernd die doppelte Ausdehnung des Saarlandes.

Der Landkreis hat sich mit der Insel Usedom und dem Stettiner Haff längst zu einem der beliebtesten Urlaubsziele Deutschlands entwickelt. Sonne, Wasser und 40 Kilometer feinster Sandstrand, eine der längsten grenzüberschreitenden Promenaden Europas und viele Kulturangebote ziehen die Gäste im Sommer und zunehmend auch in den anderen Jahreszeiten magisch an.

Wer sich selbst aktiv betätigen will, kann im Kanu paddeln und Biber beobachten oder mit dem Rad das weite Land an Haff, Peene, Uecker und Randow erkunden. Liebhaber des Wanderns mit Höhenunterschieden kommen in den eiszeitlich geprägten Bromer Bergen auf ihre Kosten.

Wie ist die Mischung von Stadt und Land?

Weite Felder zeugen davon, dass die Landwirtschaft hier im Nordosten einen wichtigen Erwerbszweig bildet. Für viele überraschend, ist mit den Gießereibetrieben aber auch die Schwerindustrie bei uns traditionell verwurzelt. In Lubmin wird ein ehemaliges Kernkraftwerk zu einem der größten Industrie- und Energiestandorte des Landes Mecklenburg-Vorpommern entwickelt und die Stadt Wolgast hat nach wie vor in Sachen Schiffbau einen guten Klang.

Die Hansestadt Greifswald, die Kreisstadt unseres Landkreises, gehört zu den aufstrebenden Orten in Deutschland. Die altehrwürdige Universität gilt als einer der beliebtesten Studienorte der Bundesrepublik und hat als Wissenschaftsstandort weltweit Bedeutung. Nur folgerichtig, haben sich etliche weitere Forschungsinstitute und Fertigungsstätten der Hochtechnologie ganz in der Nähe angesiedelt.

Wann kommen Sie zu uns?

Wem die Mischung aus rauer Ursprünglichkeit, der Idylle lieblichen Land- und Kleinstadtlebens sowie dem mondänen Hauch der Kaiserbäder auf der Insel Usedom sowie dem hanseatischen Flair Greifswalds zusagt, der wird vom Landstrich  im äußersten Nordosten unweigerlich positiv aufgeladen.

Auch das Potenzial der sprichwörtlichen pommerschen Sturheit, das “Sich-nicht-sofort- beeindrucken-lassen”, gepaart mit enormem Durchhaltevermögen und ehrlicher Direktheit sollte man auch im 21. Jahrhundert als Aktivposten der Region nie unterschätzen. Man kann sich mit dem „hiesigen Menschenschlag“ sehr gut anfreunden und in Vorpommern ein neues Leben beginnen. Raum und Voraussetzungen für neue Ideen gibt es bei uns reichlich!

Mit diesem Ansatz sind wir dabei, jungen Menschen bei uns eine Perspektive zu bieten, abgewanderte Fachkräfte mitsamt ihrer Familien zurückzuholen, die digitale Infrastruktur auszubauen und Firmen neu anzusiedeln.

Im Landkreis Vorpommern-Greifswald ist leicht nachzuvollziehen, wie eine Synthese aus intakter Natur, aus über Jahrhunderte gepflegter Kulturlandschaft, aus freundlichen Menschen sowie aus florierendem Gewerbe und Wissenschaft aussehen kann.

Vor diesem Hintergrund hoffen wir, dass auch Sie bei uns Ihren Lebensmittelpunkt finden  und wünschen dabei viel Erfolg!